hrc7442017 | Elektronik-Entwickler HW & SW (w/m)

Österreich | Wien
 
Das Tätigkeitsumfeld unseres Klienten - einem etablierten österreichischen Unternehmen mit internationalem Wirkungskreis - ist die Entwicklung, Fertigung und der Vertrieb von innovativen, qualitativ hochwertigen optomechanischen und optoelektronischen Geräten für die Industrie- und Medizintechnik.

Wir suchen kreative, verantwortungsbewusste und abwechslungsliebende Persönlichkeiten zur Erweiterung der Entwicklungsabteilung und Besetzung der Position


Elektronik-Entwickler HW & SW (w/m)
am Standort Wien


IHR AUFGABENGEBIET

Sie verantworten den gesamten Entwicklungszyklus von elektronischen Baugruppen für optomechanische und optoelektronische Systeme auf Basis kombinierter Analog-Digital- & Microcontroller-Technik. Dabei berichten Sie direkt an den Leiter F&E.

Gemeinsam mit dem Produktmanagement, den Kunden und der Konstruktionsabteilung bestimmen Sie die Spezifikationen des Produktes und erarbeiten darauf basierend die Anforderungen für Hardware, Software und das Gesamtsystem.

Basierend auf den einzuhaltenden Normen und Sicherheitsstandards (Medizintechnik!) richten Sie die Bauteilauswahl, das Schaltungsdesign und das Leiterplattenlayout aus. Dabei behalten Sie stets auch die Randanforderungen wie Stand der Technik, Produzierbarkeit & Kosten sowie die Prüfbarkeit im Auge.

Das Design der zugehörigen Software (Programmierung, Konfiguration etc.) fällt ebenfalls in Ihren Verantwortungsbereich.

Beginnend mit der Erstmusterbestückung, über die Erstellung von Produktions- und Prüfunterlagen sowie die Begleitung von Typprüfungen bis hin zur Zulassung (Kommunikation mit Prüfanstalten), Fertigung und Implementierung beim Kunden bearbeiten Sie alle wichtigen Schritte im Produktzyklus.

Die Betreuung der Seriengeräte und fallweisen Anpassung (z.B. durch Obsoleszenz von Bauteilen), stets in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und der Qualitätssicherung, runden Ihr abwechslungsreiches Aufgabenspektrum ab.


IHRE QUALIFIKATION
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Elektronik, Informatik oder Gleichwertiges
  • Entsprechende Berufserfahrung im Elektronik-Entwicklungs-Umfeld (Hard- & Firmware)
  • Idealerweise Erfahrung in der Entwicklung von medizintechnischen Geräten, insbesondere im Bereich Lichtstimulanz und Lichttherapie
  • Programmiererfahrung in C für Microcontroller (8-bit Microchip Technologie)
  • PC-Programmierkenntnisse (C#, .NET) von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse hinsichtlich PCB Design Software (idealerweise Altium)
  • Fundierte Kenntnisse im Schaltungsdesign inkl. EMV und Funktionaler Sicherheit
  • Versierter Umgang mit MS-Office
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu moderater Reisetätigkeit

IHRE PERSÖNLICHEN STÄRKEN
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Selbstorganisation und Ergebnisorientiertheit
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, verbal und schriftlich
  • Teamfähigkeit in einem internationalen Umfeld

UNSER KLIENT BIETET
  • Abwechslungsreiche, spannende Aufgaben in einem sehr angenehmen Team und bestens am Markt etablierten Unternehmen
  • Vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Unternehmensgruppe
  • Ein dynamisches und professionelles Firmenumfeld mit flexibler Arbeitszeit
  • Gute Erreichbarkeit auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt von EUR 42.000,00 bis EUR 63.000,00 je nach Qualifikation und Berufserfahrung vorgesehen.


IHRE BEWERBUNG

Wenn Sie sich mit der oben beschriebenen Aufgabe identifizieren können und Sie Interesse haben, am Erfolg eines namhaften Unternehmens selbst maßgeblich beteiligt zu sein, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Da wir diese Stellenbesetzung über unseren Partner HR Consulting durchführen, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Know-how-Profil, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) - ausschließlich in elektronischer Form - unter Angabe von


Vielen Dank

Wenn

Zurück